Musik liegt in der Osloer Luft!

Ab Mittwochabend (25.09.) dreht sich in Oslo drei Tage lang alles um norwegische und nordische Musik! Beim großen FOLKELARM Festival geben sich Klangkünstler aus Norwegen, Schweden und Finnland ein Stelldichein – und eine Schottin, ein Brite sowie eine Sängerin und ein Violinist aus Portugal sind auch dabei.

Auch norrden wird sich zwei Tage lang unters Musikvolk mischen und anschließend nicht nur über die Festival-Highlights berichten und euch viele schöne Bilder davon präsentieren. Sondern natürlich auch verraten, wer in diesem Jahr den Folkelarmprisen, den Norwegischen Folk Music Award gewonnen hat…

Ser deg senere!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.