Danish Environmental Short Film Award

Unser königlich-nördliches Nachbarland Dänemark ist nicht nur ein tolles Urlaubsland, sondern in gewisser Weise auch die „Grüne Insel“. Denn in Sachen Umwelt ist das südlichste der skandinavischen Länder schon seit Jahrzehnten ein Vorreiter!

Inspiriert davon haben der dänische Ferienhausanbieter Sonne und Strand und der Förderverein GREEN SCREEN – Festival e.V. eine schöne Aktion gestartet: Gesucht – und prämiert – werden beim Danish Environmental Short Film Award die besten Kurzfilme, die die heutige junge Vision von Umwelt zeigen.

Mitmachen können Studenten aller Fachrichtungen des Film- und Umweltstudiums. Detaillierte Infos zu diesem kreativen Wettbewerb finden alle Interessierten bei Sonne und Strand sowie auf filmmachen, dem Blog des Filmstudenten, Mediengestalters, Blogautors und Fachjury-Mitglieds Daniel Negenborn.

Weitere spannende und interessante Naturfilmthemen und -preise gibt es außerdem bei GREEN SCREEN zu entdecken…

norrden wünscht schon jetzt allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern erst viel Freude beim Film machen und dann viel Glück beim Wettbewerb!

Text: Anja Otten-Reichel | Fotos: © Sonne und Strand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.